Rhodesian Ridgeback
Matumaini Züchter im VDH | DZRR | FCI
sowie Rhodesian Ridgeback Forum
und Rasseinformationen


News
 

Matumaini
 

Unsere Hunde

Chozi
Gzifa
Hamu
 

Zucht
 

Rhodesian Ridgeback
 

Weiterbildungen
 

Links
 

Kontakt & Impressum
 
Ridgeback Carsticker  |  Hundeurlaub




Ich plane für den Herbst 2016 einen Wurf.

Sollten Sie Interesse an einem Welpen haben, so setzen
sich bitte mit mir in Verbindung.
Telefon: 0049 (0) 4862 - 10130 oder per E-Mail an info@matumaini.de


Mitglied in:                          Rhodesian Ridgeback Züchter in DZRR        Rhodesian Ridgeback Züchter im VDH        Rhodesian Ridgeback Züchter im VDH        Rhodesian Ridgeback Züchter FCI       

Carina Graucob, Züchterin und Hundepsychologin,
Schwerpunkt Hundeverhaltensberatung / Hundeverhaltenstherapie

Auf Wunsch führe ich vor Übergabe des Welpens eine Welpentestung durch.
Erstellt am:
19. November 2015



Heute zum Genießen mal ohne Wort ;-)
11. November 2015 Insgesamt ist hier viel zu tun, aber es macht eine riesige Freude die Lütten zu beobachten und zu betüddeln.
Gzifa zeigt sich als eine sehr umsorgende Mama.
Das Durchschnittsgewicht bei der Geburt war 431 g (422 g). Gestern wogen die Lütten im Durchschnitt 598 g (466 g).
Die Zahlen in Klammern sind die Gewichte aus dem Wurf 2014.
Die Babies von Gzifa sind also eigentlich kleine Gewichtsmonster.
8. November 2015




Wir freuen uns riesig!
Unsere Außerirdischen landeten am 8. November 2015 auf der Erde.
Hier seht ihr erste Bilder von Gzifa und ihren Babies.
Ich bin gespannt darauf, was die nächsten Wochen so Alles mit sich bringen werden.
03. November 2015 So die Wurfkiste ist aufgestellt und Gzifa nimmt das Lager gerne an. Rechnerisch sind es jetzt noch 7 Tage bis zur Ankunft unserer Außerirdischen. Also genießen wir die paar ruhigen Tage vor dem Trubel.
Ich nehme noch Welpenreservierungen an. Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus der Verpaarung Gzifa / Obama haben, so nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.
6. Oktober 2015 Heute morgen war ich mit Gzifa zum Ultraschall.
Sie ist von Obama tragend und wir erwarten ihre Babies um den 10. November 2015.

Wir freuen uns auf ihre "Außerirdischen" ;-).
17. bis 24. August 2015





Mit dem Wohnmobil und Gzifa geht es in Richtung Süden. Ich verbinde eine Weiterbildung bei Frau Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen und Herrn Dr. Pasquale Piturru zu Ausdrucksverhalten, Kommunikation, Problemlöseverhalten und Lerntheorie bei Caniden in Langen mit einem Kurzurlaub. Eine gute Freundin begleitete uns und wir verbrachten großartige Tage am Fuße der Burg in Dreieichenhain, wo Gzifa sehr nette Hundebekanntschaften machen konnte. Ihr Problem, ob der Rehpinscher nun ein Hund oder ein kleines Beutetier ist, löste sie in meinen Augen vorbildlich ;-).

25. Juli
2015

Nachzuchtrüde Matumaini Bahati Utano besteht in Posthausen unter dem Zuchtrichter Martin Klopsch seine Zuchtzulassungsprüfung.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung.

Utano steht nun geeigneten Hündinnen als Deckrüde zur Verfügung.
Nähere Informationen und Deckanfragen unter: Kashoma.de .

Utano ist Jugendsieger Erfurt 2014, Club Jugend Champion DZRR und Deutscher Jugend-Champion VDH.

Gaby und Reno Jettkannt DANKE!!! dafür,
dass ihr Utano sehr gut und verantwortungsvoll führt und vorstellt.
24. bis 26. Juli 2015





Hamu besucht mit uns ein dreitägige Sommerspektakel das Friedrichstädter Lampionfest 2015. Der Höhepunkt der Lampionkorso auf den Grachten mitten in der Stadt sowie das für Samstag geplante Feuerwerk mussten wetterbedingt auf Sonntag verschoben werden. So geschah es, dass wir den Lampionkorso nicht bei Dunkelheit sondern am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein bewundern konnten.
Unsere 8 Monate alte Nachzuchhündin Hamu zeigte sich von dem ganzen Spektakel wenig beeindruckt. Weder laute Musik, noch verkleidete Menschen oder ungewöhnliche oder furchteinflüssende Boote konnten sie aus der Fassung bringen.
Feine "Schnöselline" ! ... bin stolz auf dich!
19. Juli 2015





Jesper und Joke besuchten uns mit ihren Menschen. Erwartungsvoll begrüßten sich Mama, Kinder und die Geschwister. Danach tobten 5 Ridgebacks - Mama Chozi mit ihren 4 Kindern Jesper und Gzifa (Wurf 2013) sowie Joke und Hamu (Wurf 2014) - über das Grundstück.
"Groß Joke" erwieß sich im Spiel anfänglich als besonders frech. Schließlich hatte sie ihren großen Bruder Jesper mitgebracht. Doch Joke musste feststellen, dass Jesper sich nicht von ihr vorschicken ließ um Diskussionen mit drei weiblichen Verwandten anzufangen. ... und so geschah es, dass Joke zur Freude ihrer Besitzer (und Jesper!) endlich einmal auf dem Rücken lag. Passive Unterwerfung! Vorbildlich! ... wie das Bild zeigt :-).

Die anderen Ridgebacks waren sehr überrascht und mussten erst einmal schauen, ob es wirklich "frech Joke" ist, die auf dem Rücken liegt.
Anschließend bauten sie "klein Joke" im ausgelassenen Spiel emotional wieder auf.
Juni 2015 Wir starten mit Chozi und Hamu zu einem Kurzurlaub an die Flensburger Förde.
Während wir die Flensburger Brauerei und das Schiffahrtsmuseum besichtigten, chillen die Doggies im Wohnmobil. Anschließend genossen sie ausgiebige Spaziergänge in der Stadt und an der Förde. Zum Abschluss gab es ausgelassene Hundespiele am Glückburger Strand und wir Menschen verabschiedeten uns von diesen "lazydays" bei einer Präsentation im Menke-Planetarium.

9. Mai 2015

Herzlichen Glückwunsch liebe Anza na´s . Lasst euch an
eurem Geburtstag mal so richtig verwöhnen ;-).
April 2015












3 ganze Wochen Urlaub mit jetzt 3 Hunden ;-).
Die Reise führte mit dem Wohnmobil über Straßbourg, Lugano und Mailand nach Rom. Rom wirkte im Frühjahr viel schöner als im Herbst.
Unsere fünf Monate alte Nachzuchthündin Hamu Nami durchschaute das Prinzip schnell. Die Parzelle auf der wir mit dem Wohnmobil stehen, gehört uns. "Komische Gestalten" wurden von ihr spontan "angewufft". Da müssen ich sowie Mama Chozi und Halbschwester Gzifa also noch erhebliche Erziehungsarbeit leisten ;-).
Weil ein Flug über die Alpen schon immer mein Herzenswunsch war, schickte ich das Wohnmobil mit dem Hunden nach Locarno vor. Bei bei strahlendem Sonnenschein und unendlicher Sicht genoss ich die wundervollen Impressionen weißer Alpengipfel und schon MAIgrüner Alpentäler aus der Vogelperspektive. Bei der Ankunft auf dem Flugplatz in Locarno erlebten wir live die Löschung eines Bergbrandes mit Löschflugzeug und Helikopter. Es war sehr spannend das Spektakel aus der Luft zu beobachten.
Die Hunde freuten sich sehr mich wieder zu sehen und zwei Tage später traten wir mit dem Wohnmobil wieder die Heimreise über Bad Nauheim an.
Fazit: Traumhaft mit vielen Sehenswürdigkeiten und einmaligen Erlebnissen. ... und trotz der vielen Tage, leider viel zu kurz.
03.04.2015


April 2015
Ganz liebe Geburtstagsgrüße an meine Bahati´s.

Unsere Nachzuchthündin Matumaini Bahati Gzifa Nami hat ihre Zuchtzulassung in Unna bei der Zuchtrichterin Karin van Klaveren mit Bestnoten bestanden.
04.03.2015

I´m back in the air.
An earlier passion in marriage for years suppressed awoke now to new life.
16.01.2015
bis
01.02.2015
Noch eine Wurmkur, Impfen, Wurfabnahme, ein letztes Spielchen auf dem Welpenspielplatz, ein letztes Kuscheln mit Mama Chozi, ein letztes wildes Spiel mit Halbschwester Gzifa und ein allerletztes Mal von Carina auf den Arm genommen werden.

... und dann sind wir auch weg. ***Schnief!***

Macht es gut meine kleinen "Außerirdischen". Ich wünsche euch ein langes, gesundes und Glückliches Leben. Viele lebensfrohe und unbeschwerte Stunden in euren neuen Familien.

... und meldet euch gelegentlich mal bei mir,
Mama Chozi, Halbschwester Gzifa und Schwesterchen Hamu.

Wir freuen uns immer über Rückmeldungen von euch!
01.01.2015 Hier geht es zu den News meines Wurfes 2014.